Wann?
Datum - 29. Oktober 2022 - 30. Oktober 2022
10:00 - 17:00

Wo?
Hundezentrum Kipfenberg

Teilnahmegebühr:
ab €130,00


2-Tagesseminar

Inhalte:
Leinenaggressivität ist DAS Thema schlechthin in der Hundeerziehung. Wenn der eigene Vierbeiner aggressiv an der Leine auf Artgenossen reagiert, bleibt dem Menschen oft nur noch allen Konflikten aus dem Weg zu gehen und zu Zeiten spazieren zu gehen, in denen man nicht damit rechnen muss, jemandem mit Hund zu begegnen.

Dies schränkt das Leben mit dem Hund massiv ein und nicht zuletzt bleibt der Spass mit dem Hund völlig auf der Strecke.

Dieses Seminar zeigt auf, wo die Ursachen für Leinenaggressivität liegen können und wie die Veränderung scheinbarer Kleinigkeiten im alltäglichen Umgang, grosse Wirkung haben können. Es kann verblüffend schnell gehen und der Hund pöbelt nicht mehr.

Warum ist das so? Weil die wenigsten Hunde wirklich Spass daran haben. Häufig liegt die Ursache für Pöbeln an der Leine einfach darin, dass der Mensch bis dato noch keinen, für den Hund nachvollziehbaren Ansatz gefunden hat, der dem Hund klar kommuniziert: Lass das! Du brauchst das nicht zu tun!

Dieses Seminar versetzt den Hundehalter in die Lage, dem eigenen Hund alles geben zu können, was dieser braucht, um das Verhalten zeigen zu können, welches sich der Mensch so sehr wünscht. Entspannung auf beiden Seiten ist das Ergebnis!

Leitung: Anita Balser & Team

Anmeldung

noch 34 Plätze frei
Ticket-Typ Preis Plätze
Teilnehmer mit Hund €295,00
Teilnehmer mit Rudel €330,00
Teilnehmer ohne Hund €175,00
Ehe-/Lebenspartner
Begleitpersonen von Teilnehmern mit Hund / Rudel
€130,00


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Weiterhin erkläre ich mich bereit, dass die Verwendung meiner Daten für werbliche Zwecke für ähnliche Waren und Dienstleistungen nicht ausgeschlossen ist. Gegen diese Erklärung kann jederzeit kostenlos schriftlich widersprochen werden. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden.