Social Sidebar

 

Tagestour

 


 

Naturschauspiel Wildbachklamm - Willkommen in der Buchberger Leite

Erleben Sie mit ihrem Vierbeiner eine der beeindruckensten Schluchtenlandschaften des Bayerischen Waldes. In der Wildbachklamm werden die Kräfte der Naturgewalten eindrucksvoll sichtbar. Immer tiefer hat der Wildbach sein Bett in die Landschaft eingegraben - geröllreiche Bäche, steile Felsriegel und urwüchsige Wälder prägen dieses Naturschauspiel von Wasser und Wildnis. Wandern Sie mit uns zusammen durch moos- und farnreiche Schluchten in denen Urwaldreste bis heute überdauern, erleben Sie mit allen Sinnen eine wildromantische, urzeitliche Naturlandschaft. Der Bach hat vielerorts besondere Felsriegel freigelegt, die einen Einblick in die Erdgeschichte des Bayerischen Waldes erlauben. Die sagenumwobenen Felsen des Bayerischen Pfahls zwingen die Wolfsteiner Ohe in ihr bis zu 100 m tief in die Landschaft eingeschnürtes Bett.

Buchberger Leite Während unserer Wanderung immer entlang des Baches staunen wir über Wasserkanäle, bei denen das Wasser auf den ersten Blick scheinbar bergauf zu fließen scheint, wir entdecken alte Trifftmauern und andere teils verfallene Zeugnisse früheren menschlichen Wirkens. Auf unserem Weg streift unser Rudel auch an einem alten Carbid-Werk, in dem heute künstliche Edelsteine hergestellt werden, vorbei. Weiterhin steht das durchqueren eines alten Tunnnels sowie das überqueren einer kleinen Hängebrücke zusammen mit Ihrem vierbeinigem Freund während unseres Weges hinauf zum kleinen Sausbach – Stausee auf dem Programm. Natürlich kommen auch unsere Hunde voll auf Ihre Kosten, besonders wenn sie das Wasser lieben, da sich die gesamte Wanderroute immer an verschiedenen Wasserläufen entlang schlängelt. Die Buchberger Leite gehört als bedeutsames Naturerbe zum Natura 2000 Netz der EU und ist mit dem Gütesiegel „Bayerns schönste Geotope“ ausgezeichnet. Wir freuen uns darauf, zusammen mit Ihnen und ihrer Fellnase dieses wunderbare Naturschauspiel erkunden zu dürfen.

 

WANN: Termin folgt

WO: 94160 Ringelai / Bay. Wald

 

Kurz-Info Strecke:

Schwierigkeit: (X) normal, (X) mittel, ( ) schwer

Strecke: 16 km

Gehzeit: 5,5 - 6 Stunden (ohne Pausen)

niedrigster Punkt: 406 m

höchster Punkt:592 m

Wasser für den Hund: Während der Wanderung am Bach immer vorhanden evtl. kleine Wasserration selbst mitnehmen

Charakter: Wanderwege, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen,
aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen, leider nicht Kinderwagen tauglich

Verkehrsbelastung: überwiegend auf eigener Trasse, meist weit abseits des motorisierten Verkehrs


Leistungen:
- geführte Tageswanderung
- Zweithund nur 5 €
- Spartarife
- Treffpunkt, Uhrzeit und Anfahrtsbeschreibung wird mir der Buchungsbestätigung übermittelt
- Mindestteilnehmerzahl: 5 Hund-Mensch-Teams

nicht enthalten:
- An- und Abreise
- Getränke und Proviant während der Tour


Kurz-Info allgemein

Bitte beachten Sie unsere CHECKLISTE

Hier können Sie sich ANMELDEN !


Zurück zur Übersicht